on tour

Ich habe sooooo viel erlebt!

Montag, Juli 6th, 2009 | Jona, on tour | 1 Kommentar

Nun melde ich mich mal zu Wort. Sprechen kann ich zwar noch nicht, aber schreiben klappt schon super…. 😉
Wie Mama schon berichtet hat, durfte ich fast zwei Wochen komplett bei Oma + Opa Urlaub machen. Das hat total viel Spaß gemacht. Die beiden haben ganz viel mit mir unternommen. So war ich ganz oft auf dem Spielplatz, habe diverse Radtouren unternommen, war am Flughafen Flugzeuge anschauen, habe im Wasser geplanscht und das Töpfchen habe ich doch auch gleich mal ausprobiert. Naja, war mehr ein Probesitzen, Erfolg hatte ich nĂ€mlich keinen.
Oma + Opa haben gesagt, das ich total lieb gewesen bin und waren begeistert von mir. Hach, wie OmiÂŽs und OpiÂŽs halt so sind, leicht zufrieden zu stellen….. 🙂
Ein paar Bilder gibt es auch, die muß Papa aber mal reinstellen. Das kann ich noch nicht.

Die Zeit rast…

Mittwoch, Mai 13th, 2009 | on tour | 2 Comments

Das tut sie sogar so sehr, dass die HĂ€lfte unseres Urlaubes schon wieder um ist. Damit nicht genug, fĂ€llt das Bergfest quasi mt Volmis Geburtstag zusammen. Zeit also, kurz ĂŒber die letzten Tage zu berichten.
Wir sind zurzeit knapp nördlich von Frederikshavn in DĂ€nemark, genauer gesagt in Bratten Strand. Das Haus war wieder Mal ein richtiger GlĂŒcksgriff. Praktisch einem IKEA-Katalog entsprungen, sieht es genau so aus, wie man sich ein skandinavisches Haus vorstellt. Helle RĂ€ume und gemĂŒtliche AtmosphĂ€re in typischer Landschaft. Die See einen Steinwurf entfernt und das Wetter könnte im Moment nicht besser sein.
Jona amĂŒsiert sich prĂ€chtig, denn auch fĂŒr die ganz Kleinen hat dieses Haus alles parat. Sandkasten und Schaukel im Garten. Spielzeug und Hochstuhl im Wohn- / Esszimmer und fĂŒr die AusflĂŒge zum Strand gibts einen tollen Bollerwagen. Kurzum, es geht uns richtig gut.
Wir haben bislang Frederikshavn und Skagen besucht, sind die riesigen WanderdĂŒnen in Rabjerg hochgekraxelt und haben an der Nordspitze einen Blick auf die Stelle geworfen, an der sich Nord- und Ostsee guten Tag sagen -oder gute Nacht, je nach Uhrzeit.
Einiges steht noch auf unserem Plan, aber dazu demnĂ€chst mehr. Das muss fĂŒr heute erstmal genĂŒgen.

In besserer QualitÀt

Donnerstag, April 23rd, 2009 | on tour | Kommentare deaktiviert fĂŒr In besserer QualitĂ€t

Ich habe ja versucht, es zunĂ€chst bei Flickr hochzuladen, dann aber festgestellt, dass nicht nur die QualitĂ€t bescheiden ist, sondern Flickr nur Videos mit einer LĂ€nge von 1:30 Minuten erlaubt (war mir entfallen). Daher hier die Slideshow in voller LĂ€nge…


Osterfeuer Slideshow 2009 from Mirko Brix on Vimeo.

Globetrotter von nebenan

Mittwoch, April 22nd, 2009 | on tour | Kommentare deaktiviert fĂŒr Globetrotter von nebenan

Eigentlich wollte ich nur kurz eine TĂŒr abhobeln, die ich kurz zuvor fĂŒr unseren Garten gebaut habe und fahre kurz zu Volmis Vater. Ich parke direkt neben einem Toyota Landcruiser Pickup, der statt einer LadeflĂ€che einen Wohnaufsatz hat. Das sieht man zwar nicht alle Tage, aber so besonders ist es nun auch nicht.
Was ich dann schon besonders fand, entdeckte ich als ich gerade wieder los wollte. Auf der Seite des Wohnaufsatzes prangte eine Weltkarte, auf der eine Route quer durch Europa, ĂŒber SĂŒdafrika, bis zurĂŒck nach Deutschland eingezeichnet war. Wow, dachte ich und trat etwas nĂ€her an das Auto heran. Prompt streckte jemand den Kopf aus der TĂŒr und rief fröhlich: „Hallo!“ › Continue reading

Situationsgerecht helfen

Mittwoch, Februar 4th, 2009 | mi, on tour | 5 Comments

Ich stehe gestern Abend an der Bushaltestelle und warte auf meine Bus nach Hause. Schaue so vor mich hin, mein Bus biegt um die Ecke, als es plötzlich auf der anderen Straßenseite krĂ€ftig rummst. Ein Auto steht ruckartig, eine Person liegt halb auf der Straße und alle Wartenden drehen sich erschrocken um. Ich finde mich auf einmal, neben der Verletzten knieend, auf der anderen Straßenseite wieder. Sie ist ansprechbar, weiß ihren Namen und hat ganz offensichtlich eine (nur) Kopfplatzwunde. Soweit also erstmal Entwarnung. Eine Passantin wird fĂŒr den Notruf eingeplant, der Autofahrer wird zum Verbandkastenholen geschickt. › Continue reading

Sonne, Strand und Mee(h)r….

Dienstag, September 16th, 2008 | on tour, volmi | 1 Kommentar

Und schwups, schon ist unser Urlaub wieder vorbei. Hinter uns liegt eine super schöne Woche in Sondervig.
VIELEN DANK AN ALLE BETEILIGTEN!!! 🙂

Mit 14 Freunden und 4 Knirpsen ging es fĂŒr eine Woche in ein schönes Haus an die WestkĂŒste DĂ€nemarks. Wir hatten wirklich viel GlĂŒck mit dem Wetter und es war die meiste Zeit trocken. Sehr hĂ€ufig zeigte sich die Sonne am strahlend blauen Himmel. So konnten wir unser Lager oft am Strand aufschlagen. Die Knirpse fanden es toll den Sand zu mampfen und die „Großen“ wagten sich sogar in die Nordsee. Puh war das kalt und lustig….

Wir hoffen, dass wir den Urlaub mit Euch mal wiederholen werden!

Ein schöner Ausflug

Sonntag, Juli 6th, 2008 | on tour, volmi | 1 Kommentar

FĂŒr den gestrigen Samstag hatte unsere Minifamilie sich fest vorgenommen einen schönen Ausflug zu unternehmen. Gesagt – getan! Wir hatten uns spontan entschieden einen Abstecher nach LĂŒbeck zu unternehmen. So fuhren wir mittags los. Wir spazierten natĂŒrlich durch das Holstentor und dann durch die gemĂŒtliche und wirklich schöne Altstadt und an der Trave entlang. Einen schönen Brunnen haben wir dort auch gefunden, der natĂŒrlich prompt anging, als Mirko mit seinem Bein darĂŒber stand um ein Foto zu knipsen. Mirko war am fluchen, Volmi am lachen. 🙂 Eine kleine kĂŒhlende Dusche von unten in Mirkos Hosenbein. Das machte aber bei dem Wetter nichts und so spazierten wir weiter Richtung Innenstadt um auch diese anzuschauen. Um das Rathaus herum wirklich hĂŒbsch anzusehen. Auf dem Weg Richtung Auto machten wir noch einen kleinen Halt um ein Eis zu schlabbern und dann ging es wieder ab nach Hause. Ein paar Bilder findet Ihr unter Fotos.

Wilder Vatertag

Sonntag, Mai 4th, 2008 | on tour | 1 Kommentar

Mein erster richtig echter ehrlicher Vatertag. Also wurden die Kinder eingepackt und es ging ab in den Wildpark Schwarze Berge. Und weil damit ohnehin schon MĂ€dels im Boot waren, haben wir gleich alle eingepackt.

Auch wenn wir eigentlich nicht viel von den Tieren gesehen haben, so war es doch ein wunderschöner Tag bei allerbestem Wetter.

Wildpark-Crew

Immer was los im Dorf

Sonntag, Mai 4th, 2008 | on tour | Kommentare deaktiviert fĂŒr Immer was los im Dorf

Heute wurde zum fĂŒnften Mal der sehr traditionelle Maibaum aufgestellt. Ganz Kisdorf hatte sich versammelt (bis auf den kleinen unbeugsamen Teil…blahblahblah). Es gab eigentlich alles, was zu einem richtigen Dorfleben dazu gehört. Ansprache vom BĂŒrgermeister, Musikkapelle und frisch Gegrilltes und Gezapftes von der Feuerwehr. Alles in allem eine sehr witzige Angelegenheit.

Maibaum

Erfolgreiche Zielankunft

Sonntag, September 9th, 2007 | on tour, volmi | Kommentare deaktiviert fĂŒr Erfolgreiche Zielankunft

Heute fand in Hamburg City rund um die Alster der 18. PSD Bank Alsterlauf statt. Danny, Mirko und ich hatten uns bereits im MĂ€rz dafĂŒr angemeldet und wollten die 10km-Strecke meistern. Aufgrund anderer UmstĂ€nde konnte ich heute nun nicht mitlaufen und Danny war leider auch verhindert, so dass Mirko alleine die Strecke schaffen musste. Mit 1:03 Std. kam er gut gelaunt und recht entspannt ins Ziel gelaufen. Das Wetter hatte ein einsehen und die Sonne schien die ganze Zeit. Entlang der gesamten Strecke feuerten viele Zuschauer die LĂ€ufer an und machten damit jeden Schritt leichter. Wie wir fanden war es eine wirklich gelungene Veranstaltung und Mirko möchte nĂ€chstes Jahr wieder dabei sein.

IMGP3603.jpg

Search