Archive for Januar, 2011

Lang ists her…

Samstag, Januar 15th, 2011 | ohne | 1 Kommentar

… das hier etwas geschrieben wurde. Das möchte ich doch nun endlich mal nachholen.

Seit unserem letzten Artikel ist ja nun schon mehr als ein halbes Jahr vergangen und in dieser Zeit ist natürlich einiges passiert.

Als aller erstes möchte ich mal von den Mädels berichten. Malin ist mittlerweile schon 1 1/4  Jahre alt und läuft zum Glück auch schon. Sie ist nämlich ein nicht wirklich leichtes Kind und so bin ich doch dankbar, dass ich sie nicht mehr so oft tragen muß. Malin ist ein total kuscheliges und liebes Kind, allerdings kann sie auch jetzt schon eine richtige Zicke sein. Wenn ihr etwas nicht passt, dann schmeißt sie sich gerne mal auf den Boden, wirft sich hin und her und kreischt. Bisher finde ich das noch niedlich und kann mich noch darüber amüsieren. Mal sehen wie langes das aber noch anhalten wird….

Jona wird Ende des Monats schon drei Jahre alt. Sie sabbelt einem zu gerne Fransen ans Ohr und ist total wißbegierig. Ich denke, wie das in dem Alter halt normal ist. Wörter wie „warum“ und „und dann“ hört man gefühlte 200 mal am Tag! Sie ist ein sehr lebhaftes und meistens auch wirklich liebes Kind. Natürlich testes sie ihre Grenzen jeden Tag aufs neue aus, was uns jeden Tag aufs neue eine Menge Nerven kostet!
Jona geht nun schon seit einem halben Jahr drei vormittage zu einer Tagesmutter hier im Ort. Wir haben mit der Tagesmutter einen echten Glücksgriff getan und Jona geht dort sehr gerne hin.
Beide Kinder verstehen sich total gut und spielen gerne miteinander. Bisher zumindestens noch. Natürlich gibt es ab und an Streitereien, aber auch das ist ja total normal und wäre schlimm, wenn es anders wäre.

Was unseren Dachbodenausbau betrifft so können wir vermelden, dass wir (Mirko) fertig damit sind. Es ist echt toll geworden und wir haben dadurch einen schönen neuen Raum sowie eine Abstellfläche erhalten.
Wie das bei einem Eigenheim aber so ist, haben wir natürlich immer noch eine lange Liste mit Dingen die drinnen sowie draußen erledigt werden wollen.

Im Urlaub sind wir zwischenzeitlich zum Glück auch noch mal gewesen. Wieder mal in Dänemark mit ein paar Freunden. Es war (wie erwartet) eine tolle Urlaubswoche und hat uns allen sehr viel Spaß gemacht. Die Gedanken gehen grob schon wieder in die nächste Planung für Oktober 2011!

Weihnachten und Sylvester sind auch schon wieder vorbei und beides war wirklich toll.
Weihnachten mit Kindern ist doch echt schön. Es liegen wieder Geschenke unterm Baum und die glücklichen und strahlenden Kinderaugen erwärmen einem das Herz.
Sylvester haben wir gemeinsam mit Flobea, Danny,  Toschmin, Phillip, Piet und Jona in unserem Haus verbracht. Malin durfte bei Oma und Opa nächtigen und wir haben hier einen schönen Sylvesternachmittag/abend, sowie einen tollen Neujahrstag gehabt. Total gemütlich, lustig und entspannt.

Da Mirko in unserem Haus für die Fotos zuständig ist, fehlen diese an dieser Stelle noch, ich hoffe und denke aber, dass da bald endlich mal wieder etwas aktuelles zu sehen sein wird!!

Search